CV

Der Lebenslauf

Der Lebenslauf ist das wichtigste Dokument für die Jobsuche. In diesem stellst du deine Ausbildung, deine Fähigkeiten, deine Berufserfahrung und deine Eigenschaften heraus...Das heißt, er beinhaltet all das, was dich zu dem perfekten Bewerber auf einen Job macht.

Geht es darum einen gutes Curriculum Vitae zu verfassen, so solltest du auf viele kleine Details achten, die darüber entscheiden ob sich dein Lebenslauf von anderen abhebt oder nicht. Deshalb merke dir all die wertvollen Tipps und die Information, die wir dir hier geben werden. Zusätzlich zu dem Lebenslauf wird normalerweise ein Bewerbungsanschreiben verfasst, in dem die Aspekte deines Profiles betonst, die auf den entsprechenden Job passen.

Das Ziel deines Lebenslaufes ist es die Aufmerksamkeit der Person zu wecken, die für die Personalauswahl zuständig ist, damit diese dich zu einem Vorstellungsgespräch einlädt.

Wie verfasse ich den Lebenslauf?

Aus welchen Teilen besteht der Lebenslauf? Was gehört in die einzelnen Teile? Die Kunst einen guten CV zu verfassen liegt nicht darin seine Erfolge auf einer oder zwei Seiten aufzulisten, sondern darin wie ich diese hervorhebe und wo ich diese platziere.

In dieser Sektion findest du alles was du brauchst um einen guten Lebenslauf zu verfassen, damit die Wahrscheinlichkeit erhöht wird zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden.

So verfasse ich einen Lebenslauf

Tipps für den Lebenslauf

Bist du dir erst einmal im Klaren über die Struktur und die obligatorischen Inhalte des Lebenslaufes, so gilt es noch einige Kleinigkeiten zu beachten, die den Unterschied zwischen dir und deinem Mitbewerber machen. Finde hier hier grundsätzliche Tipps und Hinweise, um Fehler zu vermeiden und deinen Lebenslauf auszuarbeiten.

Tipps für den Lebenslauf

Typen des Curriculum Vitae

Es gibt nicht nur ein Model des Curriculum Vitae. Die bekanntesten sind der zeitlich chronologische Lebenslauf  (früher üblich in Deutschland) oder der rücklaufend chronologischen amerikanische CV, aber zu Zeiten des technologischen Wandels und des Internets wurden immer mehr kreative und originelle Formen der Curriculum Vitae entwickelt.




Unter diesen stechen der Europass, der online Lebenslauf in Netzwerken wie LinkedIn, der kreative CV oder der Videolebenslauf hervor.

Typen und Formen des Curriculum Vitae

Referenzen im Lebenslauf

Viele Arbeitgeber verlangen Referenzen oder Meinungen der Vorgesezten oder Chefs der Arbeitsstellen in denen der Arbeitnehmer bereits tätig war. In Deutschland gewinnen die Refenzen mehr und mehr an Bedeutung, auch wenn die Angabe von Referenzen nicht obligatorisch ist. In einigen Ländern sind Referenzen fester Teil des CVs und obligatorisch für die Bewerbung.

Lerne in dieser Sektion wie du zu deinem CV die Refenrenzen hinzufügst

Referenzen im Lebenslauf

Wie verfasse ich einen Lebenslauf auf einer anderen Sprache?

Suchst du einen Job im Ausland, so übersetzt du als erstes deinen Lebenslauf in die Landessprache deines Wunschlandes. Doch was zunächst als einfache Übersetzungsaufgabe ercheint könnte sich schnell zum Alptraum entwickeln.

Um deinen Lebenslauf in einer anderen Sprache verfassen zu können, solltest du wissen wie dieser in dem entsprechendem Land aufgebaut wird, es gibt ein paar einfache Tipps mit denen du Fehler vermeiden und dich auf dem fremden Arbeitsmarkt besser darstellen kannst

So verfasse ich einen Lebenslauf auf einer anderen Sprache

Lebenslaufmuster

In dieser Sektion findest du Beispiele und Muster von Lebensläufen in den verschiedenen Gestaltungsformen, die es gibt, um dir bei der Ausarbeitung deines eigenen Lebenslaufes zu helfen.

Wenn du einen Job im Ausland suchst, kannst du außerdem unsere Sektion über die besonderen Eigenschaften der Curriculum Vitae in den verschiedenen Ländern in den jeweiligen Sprachen zu Rate ziehen.

Lebenslaufmuster